Suche
  • Flowbike

Alles super. Bis Kilometer 1150

Aktualisiert: 30. Jan. 2020


Die Centertrack Riemenscheibe ist mit vier neuen Stahlschrauben fixiert, definitiv fest. Und weil man aus der Not auch noch eine Tugend machen kann, wurde bei der Gelegenheit gleich noch ein Bosch System Update installiert und die e-Shift eingestellt. Bei mir kommt wieder Freude auf, denn das Wetter ist derzeit super. Es ist früh morgens frostig, doch dafür schaut auch einmal die Sonne raus und der Sonnenaufgang ist spektakulär.


Eine dünne Wolkenschicht säumt den Himmel und vom Horizont im Osten her schafft sich ein roter Glutball in die Höhe. Ich halte auf einem Feldweg an, Stille. Der Himmel scheint zu brennen.



So schön das auch ist, die Arbeit wartet. Also - aufs Rad und bei bester Stimmung ab Richtung Arbeit.

Das sollte so auch noch eine Wochen sein.


Dann der 18. Dezember: Für heute Abend habe ich Kinokarten und ich bin sehr spät dran. Also ein Schippe drauflegen. Alles aus dem Supercharger holen was geht. Es ist schwer und es ist schnell. Heute ist auf dem Rückweg auch keine Zeit für schicke Strecken. Kurzum: Asphalt, dirty und im mehrspurigen Stau durch die Mitte. An die Ampel langsam ranfahren und dann mit dem Turbo ab.......und aus.


Das Geräusch und das Gefühl beim Antreten sind mir bekannt. Der Gates Riemen ist wieder vom hinteren Centertrack Ritzel runter. Das Rad hat nun 6 Wochen geschafft.


Riese Müller Supercharger 2 Gates Riemen defekt

How ever. Ich habe erstmal genug. Der Plan mit dem Rad zufahren ist gut, nur mit dem Equipment passt es noch nicht ganz. Das Rad geht wieder in die Werkstatt und ich steige für ein paar Tage um auf ein knapp fünf Jahre altes Spcialized Turbo X mit Nabenmotor.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Basta.